Weibliche Premiumwelt

Standort FSDüsseldorf
Adresse Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
GebäudetypShop, Ladengeschäft
Baujahr2018

Das deutsche Premium-Modelabel Luisa Cerano begeistert weltweit Kundinnen mit einer Mischung aus femininen Silhouetten und lässigem, hochwertigen Design. Der jüngst in Düsseldorf eröffnete Flagship Store spiegelt den Charakter der Marke perfekt wider. Verantwortlich für Planung und Gestaltung: Die Innenarchitekten von blocher partners shops.

In direkter Nachbarschaft der berühmten Düsseldorfer Einkaufsmeile KÖ präsentiert sich der prominent gelegene eingeschossige Eckstore auf rund 170 Quadratmetern offen und transparent. Die großen Glasfassaden an Längs- und Stirnseite sorgen dabei nicht nur für viel Licht, sondern spiegeln die Markenwelt von Luisa Cerano gleichzeitig nach außen.

Reduzierte und klare Struktur

Im Shop selbst herrscht der Wertigkeit der Marke entsprechend ein reduziertes Warenbild. Dieses wird durch den verwendeten Formen- und Materialmix perfekt in Szene gesetzt: Eine klare und großzügige Raumstruktur mit Wänden und Säulen in Betonoptik, hellen, großfor-matigen Bodenfliesen, sowie offen gestalteten Schaufenstern mit Präsentationswänden in Marmoroptik schaffen dabei den Rahmen, in dem sich die Modewelt von Luisa Cerano entfal-tet.

Extravaganz und kontrastreiche Materialien

Deren Extravaganz und Kontraste greifen die Innenarchitekten vielfach auf. So präsentiert sich gleich beim Eintritt in den Store ein Highlight-Tisch aus hellem Granitstein mit rauen Kanten, der auf einem in dunkelgrünen Farbtönen changierenden Teppich ruht und von Man-nequins auf messingfarbenen Ständern flankiert wird. Für edle Kontraste sorgt auch die Ver-wendung ungewöhnlicher Materialien wie ein raumüberspannendes, gewelltes Deckensegel aus gelochtem Metall. Davon abgeleitet wird ein Teil der Kollektion auf von der Decke abge-hängten Warenträgern in Messingoptik präsentiert. Schlichte Regale und Warenträger aus Metall sowie einzelne Kuben in Marmoroptik, auf denen Glasvitrinen mit Metallrahmen plat-ziert wurden, ergänzen die Warenpräsentation und tragen zu der hochwertigen Atmosphäre des Stores bei.

Feminine Note

Diese Atmosphäre wird von den Innenarchitekten mit femininen Akzenten angereichert: Wei-che Samtstoffe, die vor allem bei Sitzmöbeln und den Umkleidekabinen zum Einsatz kom-men, werden durch eine aus Wellboard gefertigte Fokuswand in sanften Pudertönen er-gänzt, die im Zusammenspiel mit der rauen Betonoptik der dahinterliegenden Wand reizvolle Kontraste erzeugt. Die dadurch entstehende Gesamtkomposition fügt den Stores von Luisa Cerano ein weiteres Schmuckstück hinzu. Übrigens nicht das einzige, denn das von den In-nenarchitekten bei blocher partners shops für den Flagship Store entwickelte Designkon-zept wird auch bei der Neugestaltung des Luisa Cerano-Shops in München umgesetzt.

Luisa Cerano/Dirk Tacke


Promotion

Hinweis

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?

Dann füllen Sie einfach unser Projektformular aus.

Wir veröffentlichen dann umgehend Ihr Projekt auf arcguide.de.

Ihre Ansprechpartnerin:
Monika Attermeyer
monika.attermeyer@konradin.de
0711 7594-309 (vormittags)