Spektakuläre Architektur für außergewöhnliche Sammlung

Standort FSBasel
ArchitektenHerzog & De Meuron (Umbau)
AdresseSchweiz
GebäudetypMuseen und Ausstellungsgebäude

Das Baseler „Museum der Kulturen“ gilt als das größte seiner Art in der Schweiz und ist weit über die Landesgrenzen hinaus ein Begriff. Die Institution wurde ab Januar 2009 nach den Plänen des international renommierten Architekturbüros Herzog & De Meuron um eine neue Halle erweitert und der Eingangsbereich umgestaltet. Als krönenden Abschluss der Umbaumaßnahmen erhielt das Gebäude der Architekten Vischer & Söhne (Baujahr 1917) ein neues Dachgeschoss.

Weitere Beiträge

Partner

Herstellernews

Promotion

Hinweis

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?

Dann füllen Sie einfach unser Projektformular aus.

Wir veröffentlichen dann umgehend Ihr Projekt auf arcguide.de.

Ihre Ansprechpartnerin:
Monika Attermeyer
monika.attermeyer@konradin.de
0711 7594-309 (vormittags)