Museumspasserelle Hafencity

Standort FSBroktoorhafen, Hamburg
AdresseHamburg, Deutschland
GebäudetypVerkehrsbauten

Die Museumspasserelle verbindet den Speicher und im weiteren Sinne die Hafencity mit der öffentlichen Fläche – einem Park – im Norden.
Die Brücke ist in ihrer Gestaltung einfach und bestimmt. Ein sich zu den beiden Auflagern entsprechend dem Kräfteverlauf hin verjüngender Stahlkasten stemmt sich gegen die beiden Ufer. Dieser Ausdruck wird durch die Steigung des Gehweges zur Mitte hin unterstrichen. Der kräftige Körper der Brücke erinnert an einen Schiffsrumpf und stellt somit die inhaltliche Beziehung zum Museum des Kaispeichers B her. Er ist aus ebenen Blechen aus Kortenstahl – rotorange- verschweißt.

DFA


Promotion

Hinweis

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?

Dann füllen Sie einfach unser Projektformular aus.

Wir veröffentlichen dann umgehend Ihr Projekt auf arcguide.de.

Ihre Ansprechpartnerin:
Monika Attermeyer
monika.attermeyer@konradin.de
0711 7594-309 (vormittags)