Bürogebäude im Besenstrich-Outfit, Münster

StandortMünster
AdresseGustav-Stresemann-Weg 31, Deutschland
GebäudetypBürogebäude, Geschäftshaus

Passend zur modernen architektonischen Gestaltung erhielt ein Bürogebäude in Münster eine extravagante Oberflächenstruktur: den Besenstrich. Der edel-graue Putz ist mit einer ebenerdigen waagerechten Struktur durchzogen. Mit einem Besen trägt sie die individuelle Handschrift der Stuckateure. Ein Putz mit handwerklichem Charakter und ein beachtliches Werk auf 1700 Quadratmeter mit Knauf WARM-WAND gedämmter Fassadenfläche.

Die Architektur des Gebäudes erinnert an eine Falttechnik, bei der ein Blatt Papier der Länge nach zusammengefaltet und dann wieder soweit aufgefaltet wurde, so dass es in einer Zickzack-Linie stehen bleibt. Mit diesem modernen Grundriss präsentiert sich das 55 Meter lange und zwölf Meter hohe Bürogebäude im ...weiter lesen »

In einer Zickzack-Linie präsentiert sich das 55 m lange und zwölf Meter hohe Bürogebäude im Gustav-Stresemann-Weg 31 in Münster. | Foto: Knauf Gips KG | Mathias Lehmann

Partner

Herstellernews

Promotion

Hinweis

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?

Dann füllen Sie einfach unser Projektformular aus.

Wir veröffentlichen dann umgehend Ihr Projekt auf arcguide.de.

Ihre Ansprechpartnerin:
Monika Attermeyer
monika.attermeyer@konradin.de
0711 7594-309 (vormittags)