Nora nTx – die schnelle und sichere Lösung

Schnell, effizient, wirtschaftlich: Mit nora nTx hat nora systems eine zukunftsweisende und innovative Verlegetechnologie auf den Markt gebracht. Das neue System verkürzt die Verle-gezeit um bis zur Hälfte und sorgt so für eine deutliche Kostenreduktion. nora nTx funktioniert auf allen gängigen Untergründen, sogar auf bestehenden Belägen. Der verlegte Boden kann sofort nach der Installation betreten, genutzt und gereinigt werden. So lassen sich Ausfallzeiten gerade bei der Sanierung im laufenden Betrieb deutlich verringern.

Schnell und unkompliziert: Alle Komponenten aus einer Hand

Die Planung und somit auch die Abstimmung der Verlegezeiten mit anderen Bau- oder Sa-nierungsmaßnahmen ist bedeutend einfacher und lässt sich flexibler gestalten. Und so funktioniert es: Auf der Unterseite der noraplan Beläge ist ein kautschukbasierter Klebstoff aufgebracht und mit einer Schutzfolie versehen, die vor der Verlegung einfach abgezogen wird. Ergänzt wird das Angebot durch spezielle nora nTx Verlegewerkstoffe zur Untergrundvorbereitung wie Spachtelmasse und Grundierung. Alle Komponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt: „Für unsere Kunden bedeutet die Systemlösung aus einer Hand in jeder Hinsicht einen großen Vorteil“, ist Andreas Mueller, Geschäftsführer von nora systems, überzeugt. Im Vergleich zur konventionellen Nassverklebung entfallen durch die nora nTx Technologie diverse Arbeitsschritte, wie beispielsweise das Auftragen des Klebstoffs. Trocknungs- und Ablüftungszeiten entfallen, Fehlerquellen werden minimiert. Die Möglichkeit, nora nTx bei erhöhter Restfeuchte direkt einzusetzen, erspart zusätzliche Wartezeiten.

Ideal für die Sanierung im laufenden Betrieb

„Die Installation auf bestehenden Bodenbelägen ist problemlos möglich, sofern diese noch eine ausreichende Grundhaftung besitzen. Somit ist nora nTx für Sanierungsmaßnahmen ideal geeignet“, unterstreicht Uwe Bauer, Leiter der Anwendungstechnik bei nora systems. Die alten Beläge müssen nur leicht angeschliffen und gegebenenfalls grundiert werden, daher gibt es bei der Verlegung auch kaum Staub oder Schmutz – ein großer Vorteil bei der Renovierung im laufenden Betrieb, wie sie in vielen Gebäuden wie Krankenhäusern oder Pflegeheimen an der Tagesordnung ist. Die Zimmer oder Flure können direkt nach der Verlegung wieder betreten, gereinigt, eingeräumt und genutzt werden. Gleichzeitig wird die Beeinträchtigung von Patienten und Personal auf ein Minimum reduziert.

Ein weiterer großer Vorteil ist die Planungssicherheit für die Verantwortlichen: Mit nora nTx können die Zeitpläne beim Neubau oder der Sanierung zuverlässig eingehalten werden.
nora nTx ist erhältlich für die Produkte noraplan sentica, signa, stone, unita und eco. In den USA hat die innovative Systemlösung bereits einen Award erhalten: Das namhafte Magazin Architectural Record zeichnete den Belag unter mehr als 500 Bewerbern als bestes Produkt in der Kategorie „Finishes and Surfacing“ aus.

nora systems GmbH
Informationsmaterial anfordern