Hightech Bandtechnik für Sicherheit und Komfort: SIMONSWERK präsentiert erstes selbstschließendes Bandsystem VARIANT SC mit integrierter Dämpffunktion

Rheda-Wiedenbrück, 12.02.2015. SIMONSWERK präsentiert auf der Messe BAU erstmalig das Bandsystem VARIANT SC mit einer integrierten Dämpf- und Schließfunktion für mehr Komfort, Sicherheit und Ruhe. Die Bandexperten haben ein Bandsystem für hochwertige Innentüren zum Einsatz in Wohn-, Büro- und Praxisräumen entwickelt, das Türen selbstständig, gedämpft und kontrolliert schließt.

Das Prinzip, dass sich Möbeltüren und Schubladen sanft und selbsttätig schließen lassen, gehört heute in vielen hochwertigen Küchen, Bädern und zahlreichen Wohnbereichen bereits zum Standard. Eine leichte Berührung genügt und der Schließvorgang erfolgt wie von Zauberhand sanft und geräuschlos. Diese Idee und Komfortsteigerung bieten die Bandspezialisten aus Rheda-Wiedenbrück jetzt mit dem Bandsystem VARIANT SC für Innentüren. Die Abkürzung SC in der Namensgebung der bewährten Marke VARIANT steht für den international gebräuchlichen Begriff SelfClosing. Das selbstschließende Bandsystem sorgt für mehr Komfort und durch die Dämpffunktion gleichzeitig auch für mehr Sicherheit und Ruhe.

Die neue Modellvariante mit einem 180 Grad Öffnungswinkel verfügt über eine integrierte Dämpf- und Schließfunktion für den Einsatz bei gefälzten Innentüren mit einem Belastungswert bis 50 kg. Zum Schließen der Tür reicht ab einem 45 Grad Öffnungswinkel eine kleine Initialbewegung, z. B. ein kurzer Stoß mit dem Ellenbogen, und die im Band integrierte Technik zieht das Türblatt selbstständig ins Schloss - und das geräuschlos. Ab einem Öffnungswinkel über 46 Grad befindet sich die Tür im Freilauf, ist wie jede Tür vollständig flexibel beweglich und bleibt in jeder gewünschten Position offen stehen. Möglich wird diese Technik und die damit verbundene Erhöhung des Wohnwertes durch eine patentierte filigrane Mechanik, die sich auf kleinstem Raum unsichtbar im Innern der Bandrolle befindet.

Zu den technischen Vorzügen zählen eine intelligente Überlastungssicherung, die für Sicherheit auch bei einem übermäßigen Zuschlagen sorgt, sowie individuelle Anpassungsmöglichkeiten der Geschwindigkeit der Dämpf- und Schließfunktion und die bewährte wartungsfreie Gleitlagertechnik. Auch im Design überzeugt dieses innovative Bandsystem mit einer filigranen Bandrolle (18 mm Durchmesser / 150 mm Länge) und einer attraktiven Oberflächenausführung im Edelstahl Look.

Vielfältige Einsatzbereiche für selbstschließende Bandsysteme
„Wir sehen für unsere neue Bandtechnik VARIANT SC vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der komfortablen Innenausstattung von Wohnungen mit gehobenem Wohnkomfort sowie in Büro- und Praxisräumen mit gefälzten Innentüren. Bereits der Einsatz geringer Bewegungskräfte sorgt für mehr Komfort, die gedämpfte Schließfunktion für mehr Sicherheit und die Gesamtfunktion des intelligenten Bandsystems für mehr Ruhe und Ästhetik rund um das Designobjekt
Tür “, sagt Michael Meier, Geschäftsführer SIMONSWERK, über die Neuentwicklung. Das Bandsystem ermöglicht es, hochwertige Türelemente durch die intelligente Kombination aus Dämpf- und Schließfunktion mit mehr Komfort und Sicherheit auszustatten. Überall dort wo sich Menschen bewegen und ein besonderer, kontrollierter Schließkomfort gewünscht wird, ist der Einsatz möglich und empfehlenswert.

Alle Informationen über die Produkte sind im Internet unter www.simonswerk.de erhältlich.

Simonswerk
Informationsmaterial anfordern