LUNOS Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme

LUNOS Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme
Wilhelmstr. 31
13593 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 30 362 001-0
Fax: +49 30 362 001-89
Informationsmaterial anfordern

Firmenprofil

Im Jahr 1959 ursprünglich als LUNOS Lüftung gegründet, brachte das Unternehmen mit Sitz in Berlin-Spandau 1960 den ersten passiven Außenluftdurchlass aus Kunststoff auf den Markt. Nach diversen Eigenentwicklungen im Lüftungsbereich, firmierte die Firma 2002 schließlich zur LUNOS Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme um. 2011 entstanden die ersten e2-Lüfter mit Wärmerückgewinnung, ein Jahr später in Zusammenarbeit mit WERU der Fensterlüfter fgo sowie 2013 die erste Lüftersteuerung mit Touchscreen und E-Ink-Display (TAC).

Im Jahr 2016 hat LUNOS den Wohnungslüftungsmarkt revolutioniert und mit dem Nexxt ein dezentrales Lüftungsgerät auf den Markt gebracht, welches den Markt der dezentralen Lüftungsgeräte jetzt auch für völlig neue Anwendungsbereiche öffnet: der Nexxt kommt in Kindergärten, Schulen und Büros, Hotels und Arztpraxen zum Einsatz und natürlich auch klassisch in der Wohnung oder im Haus. In Gegenden oder Höhen, in denen außerordentliche Windlasten vorherrschen, ist der Nexxt genauso gut geeignet, wie in Gegenden, die besonders schallisoliert werden müssen. Durch den optionalen Einsatz eines F9-Filters überschreitet der Nexxt alle Standards der Hygieneanforderungen um ein Vielfaches.

Aktuell beschäftigt der Hersteller für innovative Lüftungssysteme am Berliner Standort 88 Mitarbeiter, darunter 14 Ingenieure. Die komplette Produktion erfolgt ebenfalls in Berlin. Über elf Vertreter deutschlandweit werden die Produkte aus dem Bereich Lüftung und Wärmerückgewinnung an Großhändler weiterverkauft, die wiederum den Kontakt mit Installateuren, Architekten, Handwerkern und Planern herstellen. Der restliche Vertrieb erfolgt über 31 Vertretungen in ganz Europa, aber auch in Australien, Neuseeland, der Türkei, der Ukraine, Weißrussland, Chile, Indien, Kanada, Südkorea, Japan, China und den USA. Im Jahr 2015 erwirtschaftete LUNOS einen Umsatz von etwa 24 Millionen Euro.

Die Kernkompetenzen von LUNOS liegen in der dezentralen kontrollierten Wohnungslüftung mit und ohne Wärmerückgewinnung, sowie in der Entwicklung und Herstellung von energieeffizienten Lüftern und Außenwanddurchlässen.

Des Weiteren entwickelt LUNOS alle dazugehörigen Komponenten, sowie viele weitere Produkte, wie Abluftventilatoren und Fassadenlüftungssysteme mit versteckten Lüftungsöffnungen. Auch Serviceleistungen, wie Beratung und Planungsservice, werden von LUNOS mit angeboten.

LUNOS konnte sich nicht nur als Marktführer für energieeffiziente dezentrale Lüftungsgeräte durchsetzen, sondern auch als beständiger Partner, dessen Kunden stets von der Qualität und Langlebigkeit der Produkte überzeugt sind.

Herstellernews

Stichworte

Dezentral, Wohnraumlüftung, Wohnungslüftung, Lüftung, Lüftungssysteme, Lösung, Planung