Waldmann auf der Orgatec 2016

Der Pionier für biodynamische Beleuchtungslösungen Waldmann stellt auf der diesjährigen Orgatec vom 25.-29. Oktober in Köln verschiedene Leuchtenneuheiten für ein natürliches Lichterlebnis im Büro vor.

Der Hersteller setzt sein Lichtmanagement-System PULSE VTL für eine biodynamische Beleuchtung auf der Messe in Szene. Dabei laufen die Veränderungen von Helligkeit und Lichtfarbe im Tagesverlauf analog dem natürlichen Licht im Zeitraffer ab: von tageslichtähnlichen 6.500 Kelvin am Morgen zum Aktivieren bis hin zu warmweißen 3.000 Kelvin für eine gemütlichere Atmosphäre am Abend. Alle auf der Orgatec gezeigten Neuheiten sind optional mit biodynamischer Beleuchtung verfügbar:

Die besonders flache Pendelleuchte IDOO.pendant von Designer Burkhard Schlee sorgt mit ihrem direkten Lichtanteil für ein gleichmäßiges, blendfreies Licht am Bildschirmarbeitsplatz, während der breit strahlende Indirektanteil ein angenehmes Lichtambiente im Raum schafft. Dank des modularen Systemaufbaus der direkt und indirekt leuchtenden IDOO.line können über eine werkzeuglose Kombination aus Start-, Mittel- und Endleuchten unterschiedliche Beleuchtungskonzepte für Büros verschiedener Größen verwirklicht werden. Auch die innovative Ein- und Anbaubauleuchte IDOO.fit sorgt mit einem nach unten gerichteten Direktanteil und einem weichen, indirekten Licht zur Seite, für eine außergewöhnliche Optik und ein angenehmes Lichtambiente.

Zusätzlich wurde die gemeinsam mit Jürgen Schubert, Structurelab Architekten Düsseldorf, entwickelte Leuchtenfamilie LAVIGO um eine Pendelleuchte ergänzt.

Sie finden Waldmann auf der Orgatec in Halle 8.1, Stand B040.

Herbert Waldmann GmbH & Co. KG
Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen