Vorbildliche Markenführung: Pfleiderer Deutschland GmbH mit „Special Mention“ des „German Brand Awards“ ausgezeichnet

Neumarkt, 30. Juni 2017 - Für seine erfolgreiche Markenführung ist Pfleiderer gestern in Berlin mit einer „Special Mention“ des German Brand Institutes ausgezeichnet worden. Im DRIVE. Volkswagen Group Forum nahm Stefan Göldner, Leiter der Kommunikation des Holzwerkstoffherstellers, den begehrten Preis für die Marke „Pfleiderer Deutschland GmbH“ in der Kategorie „Interior & Living“ stellvertretend für die gesamte Pfleiderer Gruppe entgegen.

Keine direkte Bewerbung möglich – Teilnehmer werden nominiert
„Mit dem German Brand Award wollen wir die Bedeutung der Marke als entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerbsumfeld stärken“, erklärt Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rates für Formgebung, der diesen Wettbewerb initiiert hat: „Wir entdecken, präsentieren und prämieren einzigartige Marken. Damit bringen wir nicht nur die Gewinner voran, sondern die gesamte Branche.“

Direkt bewerben kann man sich für diesen Wettbewerb nicht. Teilnehmen dürfen nur solche Unternehmen, die das German Brand Institute und seine Markenscouts nominiert haben. Über die Vergabe des Awards entscheidet ein unabhängiges, hochkarätiges Expertengremium aus Markenwirtschaft und –wissenschaft.

Ausgezeichnete Kommunikation für international integriertes Unternehmen Mit dem Prädikat „Special Mention“, das Pfleiderer erhalten hat, honoriert die Jury besonderes Engagement um die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Marken. „Wir haben den Start unserer ersten weltweit gültigen Kollektion zum Anlass genommen, ein neues Gesamtkonzept für unsere Kommunikation zu entwickeln“, erklärt Göldner: „Das reicht von der klassischen Werbung über das Corporate Publishing bis hin zum Social Media Marketing.“

Eine besondere Herausforderung bestand darin, dass Pfleiderer erst seit kurzem als international integriertes Unternehmen auftritt. „Im vergangenen Jahr haben wir aus zwei Unternehmen, in Deutschland und Polen, eins gemacht, die Sortimente und Funktionen zusammengeführt und einen gemeinsamen Marken- und Marktauftritt kreiert“, erläutert Göldner: „Dieser Internationalität wird unsere neue Marke „Pfleiderer“ mit all ihren Kommunikationsmitteln auf vorbildliche Weise gerecht.“

Dank an beteiligte Agenturen
Entwickelt hat Pfleiderer diese in Zusammenarbeit mit den Agenturen Werbung.etc, Stuttgart, (Gesamtkonzept, Media und Print) sowie kbw brands, Gersthofen, (Print), artgerecht zwo, Bielefeld, (Kundenmagazin) und Olender-Press, Opole, (Social Media). „Einen herzlichen Dank und Glückwunsch an sie“, sagt Göldner: „Diese Auszeichnung für Pfleiderer gebührt auch unseren Partnern in der Konzeption und Realisierung.“

Beyond the Sea | Auszug aus der Social Media Kampagne von Pfleiderer | Foto: Pfleiderer Holzwerkstoffe GmbH
Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen