Velux Innovationen für neue Dimensionen des Wohnkomforts

Smart-Home-System zur Steuerung des Raumklimas, Rollo-Kollektion speziell für Kinder und Arbeitserleichterungen für das Handwerk

Hamburg / Köln, Februar 2018. Innovationen zur Optimierung von Tageslicht und frischer Luft spielen beim Velux Messeauftritt auf der DACH+HOLZ eine zentrale Rolle. Mit Velux Active stellt der Dachfensterhersteller ein Smart-Home-System vor, dass ab Spätherbst 2018 automatisch ein angenehmes Raumklima im Dachgeschoss herstellt. Auch für die Planung von Tageslichtlösungen gibt das Unternehmen Bauherren und Modernisierern, aber auch Handwerkern, mit der App „MyDaylight“ ein Tool an die Hand, dass die positiven Auswirkungen von Tageslicht per Virtual Reality anschaulich visualisiert. Mit einer neuen, besonders großen Fensterlösung von 1,80 Meter Länge und reduzierten Preisen für die Untenelemente der Lichtlösungen Quartett und Lichtband liefert Velux auf der Messe in Köln zudem zusätzliche Argumente für den Einsatz großflächiger Fensterlösungen. Das neue Kaltraumfenster, welches speziell für den Einsatz in historischen Gebäuden entwickelt wurde, stellt eine ideale Lösung für die bei dieser Bauweise besonderen Anforderungen dar. Sonnenschutz-Produkte zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Kindern bietet Velux mit der neuen „Disney & Velux Goodnight-Collection“. Um Handwerkern die Arbeit zu erleichtern, entwickelte der Hersteller zudem einen Tragegurt für den einfacheren Transport von Dachfenstern und einen neuen breiteren Eindeckrahmen für seine Velux Modular Skylights.

Velux Active
Die Smart-Home-Anwendung Velux Active kann künftig automatisch auf Basis von Sensordaten zur Temperatur, Luftfeuchtigkeit und CO2-Gehalt sowie externen Wetterdaten die Belüftung durch Dachfenster und den Hitzeschutz für gutes Raumklima im Dachgeschoss steuern. Das System ist kompatibel mit dem Apple Homekit und kann auch per Sprachsteuerung bedient werden. Velux Active wurde in Zusammenarbeit mit Netatmo entwickelt, einem internationalen Smart-Home-Spezialisten. Neben der App besteht das System aus drei Teilen: Dem Raumklima-Sensor, dem Internet Gateway als zentrales, verbindendes Element und Zugangspunkt zum Internet sowie einem Außer-Haus-Schalter. Das System können Mieter und Eigentümer selbst installieren, ohne Kabel verlegen zu müssen. Auch die Einrichtung im heimischen WLAN ist einfach und ohne professionelle Hilfe möglich.

Tageslichtplanung per Virtual Reality
Wie man die Wirkung von Fensterlösungen und Tageslicht schon vor dem Einbau erlebbar macht, zeigt Velux auf der DACH+HOLZ mit der Virtual-Reality-App „MyDaylight“. Ab sofort kann mit ihrer Hilfe auf dem Smartphone der eigene Raum gestaltet und dieser mit unterschiedlichen Tageslichtlösungen ausgestattet werden. So können Handwerker Bauherren noch realistischer den Einfluss der Dachfenster auf die spätere Raumqualität zeigen und die Vorteile von Lichtlösungen erlebbar machen.

Passende Dachfenster-Lösungen für noch mehr Anforderungen
Velux stellt in Köln auch eine neue Größe des Holz-Schwingfensters vor. Das bei 78 cm Breite mit 180 cm Länge bisher längste Dachfenster ist eine neue Lösung für besondere architektonische Ansprüche. Es bietet größeren Lichteinfall und insbesondere bei flachen Dachneigungen besseren Ausblick. Zudem können sich Besucher des Messestandes über das neue Kaltraumfenster für historische Gebäude informieren. Das Design ist an die traditionelle Optik alter Fenster angepasst, so dass es sich harmonisch in denkmalgeschützte Gebäude integriert. Darüber hinaus informiert Velux mit günstigeren Preisen für Untenelemente und Fensterlüftern für Dachfensterkombinationen über weitere Anreize für die Verwendung von Lichtlösungen.

Speziell für Kinder entwickelte Rollo-Kollektion
Kindgerechtes Design und gesunden Schlaf gleichzeitig – das versprechen die in Zusammenarbeit mit Disney entwickelten Verdunkelungs-Rollos der neuen Velux Design-Kollektion für Kinder. Die „Disney & Velux Goodnight-Collection“ enthält neun neue Dekore mit Motiven aus den beliebten Filmen „Die Eiskönigin“, „Cars“ und „Winnie Pooh“ in Poster-Optik. Genau wie die neun weiteren neutralen Kindermotive sind sie ab März erhältlich.

Erweitertes Zubehör für Modular Skylights
Velux stellt einen Eindeckrahmen in der neuen Breite von 350 Millimetern vor, der für mehr Planungsfreiheit und eine erneute Vereinfachung der Montage sorgt. Er ermöglicht beim Einbau von Modular Skylights das Einbringen von ausreichend Dämmmaterial für eine hervorragende Wärmedämmung auch bei breiteren Unterkonstruktionen, die beispielsweise häufig bei der Verwendung von Beton vorliegen. Zudem hat Velux das Sonnenschutz-Sortiment erweitert. Die innen liegenden elektrisch betriebenen Rollos sind ab sofort in drei Farben mit schwer entflammbaren Stoffen erhältlich.

Tragehilfe für schwere Dachfenster
Handwerker können sich über eine hilfreiche Arbeitserleichterung freuen. Der neu entwickelte Tragegurt für Fenster ermöglicht es, Dachfenster bequemer und sicherer ans Ziel zu bringen. Nach dem Fixieren von zwei Tragegurten an beiden Seiten der Verpackung, können zwei Personen das Dachfenster dank der in den Gurt integrierten, ergonomisch geformten Griffe deutlich einfacher und rückenschonender bis ins Dachgeschoss tragen.

Das Velux Active Paket besteht aus drei Bestandteilen: Dem Außer-Haus-Schalter, dem Raumklima-Sensor und dem Internet Gateway als zentrales, verbindendes Element und Zugangspunkt zum Internet. Zudem kann man per App die Fenster, Rollläden und Markisen überwachen und fernsteuern. | Foto: Velux Deutschland GmbH
Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen

Stichworte

dachfenster, flachdach-fenster, flachdachfenster, steildach, flachdach, sonnenschutz, solar hitzeschutz, solar rollladen_automatisch, raumklima, tageslichtplanung, tageslicht, raumklimaplanung, dach, fenster, modernisierung, renovierung, elektrofenster, solarfenster, solarthermie, tageslicht-spot, lovegrove, automatische produkte, energieeffizienz, wohnqualität, wohnwert, architekten-wettbewerb