Velux erweitert das Innenfutter-Sortiment

Neues Innenfutter-Zusatzelement für Dachschräge und Cabrio für 50 cm Dachdicke erhältlich

Hamburg, August 2017. Beim Anschluss von Dachfenstern an die innenliegende Dachschräge, gibt es für Handwerker die Möglichkeit, passgenaue Velux Innenfutter zu nutzen. Für Standard-Dachfenster bietet der Hersteller hierfür das Innenfutter-Grundelement an. Um auch den optimalen Innenanschluss von Dachfenstern mit dem Zusatzelement „Dachschräge“ oder dem Dachaustritt Cabrio zu gewährleisten, hat Velux die dafür nötigen Innenfutter-Zusatzelemente um eine weitere Variante ergänzt. Das neue Zusatzelement LLD für eine Dachdicke von bis zu 50 cm wird dabei mithilfe von Verbindungsplatten an die Seitenteile des Innenfutter-Grundelements LSD angeschlossen. Insgesamt sind die Zusatzelemente für die „Dachschräge“ und das Cabrio nun für die drei Dachdicken 30 cm, 40 cm und 50 cm erhältlich.

Wie alle Innenanschlussprodukte besteht das Zusatzelement aus hochwertigem PVC-Material, welches unempfindlich für Fehler bei der Verarbeitung ist. Vorgebohrte Schraublöcher erleichtern die Montage zusätzlich.

Gut zu wissen: Velux gewährt bei fachgerechtem Einbau auf das komplette System aus Fenstern, allen Anschlussprodukten und Innenfutter inklusive Dichtheit aller Anschlüsse ans Dach 10 Jahre Garantie.

Produkt und Preis
• Velux Zusatzelement „Dachschräge/Cabrio“ LLD: ca. 220,- € inkl. MwSt.
o Lieferzeit: 5 Arbeitstage

Das Innenfutter besteht aus geschäumtem PVC und gewährleistet den sicheren Anschluss des Fensters an die Dachschräge. | Foto: VELUX Deutschland GmbH
Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen

Stichworte

dachfenster, flachdach-fenster, flachdachfenster, steildach, flachdach, sonnenschutz, solar hitzeschutz, solar rollladen_automatisch, raumklima, tageslichtplanung, tageslicht, raumklimaplanung, dach, fenster, modernisierung, renovierung, elektrofenster, solarfenster, solarthermie, tageslicht-spot, lovegrove, automatische produkte, energieeffizienz, wohnqualität, wohnwert, architekten-wettbewerb