Simonswerk Schwerlast Bandtechnik im Wälderhaus

Das Wälderhaus wurde im Rahmen der Internationalen Baustellung (IBA) in Hamburg als Exzellenzprojekt realisiert und mit dem BDA Hamburg Architektur Preis ausgezeichnet. Der Entwurf für das Gebäude im Hamburg stammt auch aus der Hansestadt von Studio Andreas Heller Architects & Designers. Das fünfgeschossige Multifunktionsgebäude gliedert sich in die Nutzungsbereiche Ausstellung und Hotel. Die beiden unteren Geschosse in Stahlbetonbauweise mit einer Fläche von 650 qm beherbergen ein Informationszentrum mit einer Dauerausstellung zum Thema Wald, einen Gastronomiebereich sowie Büro-, Seminar- und Veranstaltungsräume und den Sitz des Landes-verbandes der Schutzgemeinschaft Wald (Bauherrin und Betreiberin). Die oberen drei Etagen mit dem Raphael Hotel Wälderhaus wurden in Massivholzbauweise errichtet und mit einer Fassade aus unbehandeltem Lärchenholz verkleidet. Das Gebäude verjüngt sich nach oben hin und wirkt durch seine unregelmäßig verlaufende Holzfassade und die Dachbegrünung optisch wie ein Baum.

Innovative und nachhaltige Technik
Die Architekten des Büros Andreas Heller entschieden sich unter Berücksichtigung des Nachhaltigkeitskonzeptes für das Gebäude bei den gefälzten Innentüren für die Bandtechnik von SIMONSWERK aus Rheda-Wiedenbrück. Um die hohen Gewichte der Türelemente sicher zu verteilen und eine dauerhafte Funktion zu gewährleisten, kam die Bandtechnik der Marke VARIANT VX zum Einsatz, welche sich u.a. durch Modelausführungen mit Belastungswerten bis 400 kg auszeichnet. Die Bandtechnik verfügt über eine komfortable 3D Verstelltechnik. Diese ermöglicht eine Justierung der Schwerlast-Türen von jeweils +/- 3,0 mm zur Seite und Höhe sowie die Veränderung des Andrucks von +/- 1,0 mm. Weitere Vorzüge der Bänder sind eine wartungsfreie Gleitlagertechnik, hervorragende Laufeigenschaften und die Klassifizierung für den Einsatz an Funktionstüren für Schall-, Feuer- und Rauchschutzbereiche. Alle Simonswerk Bandsysteme verfügen über eine Umweltproduktdeklaration (EPD) zur ökologischen Gebäudebewertung, die CE-Produktzertifizierung und den zertifizierten Herkunftsnachweis Made in Germany.

Weitere Informationen über die Bandsysteme von SIMONSWERK im Internet unter www.simonswerk.com.

Foto: Bernadette Grimmenstein
Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen

Stichworte

Band, Türband, Türbämder, Türscharnier, Türscharniere, Scharniere, Bandtechnik, Bandsysteme, Türbeschläge, Beschläge, Oberflächen, Objektbänder, 3D-Verstelltechnik, Gleitlagertechnik, Aufnahmeelemente, Funktionsbeschläge, Bandaufnahme, Bandelemente, Designbänder, Schwerlast, Schwerlasttüren, Klemmschutz, Barrierefreiheit,