Schüco Absturzsicherungen für Kunststoff-Fenster

Weißenfels. Raumhohe, bodentiefe Fensterelemente ermöglichen es Architekten und Planern, helle, lichtdurchflutete Räume zu gestalten und damit einem hohen Designanspruch gerecht zu werden. Eine Sicherung dieser Fensterelemente ist durch Normen und Verordnungen vorgeschrieben. Schüco stellt seine neuen Absturzsicherungen vor, die als komplette Einheiten mit den Schüco Kunststoff-Fenstern geprüft sind. Sie werden direkt am Fensterprofil montiert und fügen sich damit optisch als ästhetische Einheit in das Fassadenbild ein. Zur Verfügung stehen mit einer Glas- und einer Stangenabsturzsicherung zwei Varianten, die ab sofort lieferbar sind.

Design und Gestaltungsfreiheit
Die transparente und dadurch unauffällige Absturzsicherung aus Glas ermöglicht den freien Blick nach außen, während gleichzeitig die harmonische Fassadenaußenansicht nicht beeinträchtigt wird. Für individuelle Akzente in der Fassade ist die Stangenabsturzsicherung die richtige Wahl. Durch die flexibel wählbaren Stangenabstände sowie die Möglichkeit, Rundrohre und -stäbe mit verschiedenen Durchmessern einzusetzen sowie zu kombinieren, bieten sich vielfältige Designmöglichkeiten. Aber auch die Kombination zwischen Glas- und Stangenabsturzsicherung schafft individuelle Fassadenakzente.

Passgenau für Schüco Kunststoff-Fenstersysteme
Die Schüco Absturzsicherung ist für Neubauten und Modernisierungen geeignet – insbesondere auch im öffentlichen Bereich, z. B. an Schulen oder Kitas. Alle gesetzlichen Sicherheitsvorgaben sind erfüllt – mit Prüfnachweisen und Allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfungszeugnissen (AbP), u. a. gemäß DIN 18008-4 sowie der ETB-Richtlinie.
Die Glas- und Stangenabsturzsicherung ist mit den bewährten Kunststoff-Fenstersystemen Schüco LivIng, Schüco Alu Inside, Schüco Corona SI 82 sowie Schüco Corona CT 70 kompatibel. Je nach System stehen mit der Schüco Falzleiste, dem Profil- oder dem Klebedübel verschiedene verdeckt liegende Befestigungsvarianten zur Verfügung.

Die Schüco Absturzsicherungen werden am Fensterprofil montiert – eine perfekte Verbindung von Ästhetik und Sicherheit. | Foto: Schüco Polymer Technologies KG
Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen

Stichworte

Passivhaus zertifiziert, Passivhausniveau, Parametric, Wärmedämmung, Nachhaltigkeit, Sicherheit, Brandschutz, Rauchschutz, Sprengwirkungshemmung, Design, Green, Nachwachsende Rohstoffe, Glasfassaden, Gebäudeleittechnik, Energiegewinnung, Energieeffizienz, Renovierung, Modernisierung, Energiesparen, Architektur, Fassaden, Fenster, Türen, Haustüren, Nachhaltigkeit, BIPV, Gebäudeintegrierte Photovoltaik, Durchschuss, Gebäudeautomation