Patent erhalten

Das Produkt NeoTex hat es geschafft. Im November 2017
hat das Europäische Patentamt für den Faserwerkstoff NeoTex und seinen Einsatz in Stauraummöbeln sowie für die Umsetzung in weiteren verschiedenen Varianten von anderen Raumteilerstrukturelementen das Patent EP 3 241 462 A1 erteilt. Der Verwendung des extrem leichten, stabilen, akustisch hochwirksamen Faserwerkstoffs NeoTex sind dabei keine Grenzen gesetzt. Weitere Entwicklungen befinden sich in Arbeit.

Für die moderne Büroraumgestaltung wurden mit NeoTex bisher folgende akustisch wirksame Lösungen entwickelt:

1. Front an Stauraumelementen

• als Querrolllade mit einer ausgeklügelten Einschnitttechnik der einzelnen Lamellen für einen geschmeidigen Lauf innerhalb der Rollladenführung

• als Schiebetür mit einem speziellen Umkantverfahren, das für eine gute Stabilität kein weiteres Trägermaterial erfordert, um die Tür komfortabel öffnen und schließen zu können

2. Rückwand am Stauraum

Beim Einsatz im Stauraum des Programms CombiNeo oder beispielsweise beim Einsatz im Hochcontainer MultiTower stehen dem kreativen Planer unzählige Möglichkeiten offen. Vor allem für die Gestaltung von Flächen im Großraum- oder Gruppenbüro kommen zwei Aspekte gleichzeitig zum Tragen: Zum einen die hervorragende akustische Wirkung des Materials NeoTex, das im Hallraum der Fachhochschule Lübeck an einem zu 80 % gefüllten Schrank getestet wurde und Schallabsorber-Oberklasse A erreicht hat.

Zum anderen besteht die Möglichkeit bei der Planung Einfluss auf die Zonierung zu nehmen, indem farbliche Akzente gesetzt werden, um dabei etwa Teamarbeitsbereiche optisch voneinander abzugrenzen.

3. Verschiedene Varianten anderer Raumteilerstrukturelemente

Wand, Decken- und Tischaufsatzelemente aus NeoTex können aus dem gleichen Material gefertigt werden. Sie strukturieren, gestalten Büroräume und verbessern die Akustik zugleich.

NeoTex wird aktuell in 8 attraktiven Farbausführungen angeboten, die in zwei Preisklassen rangieren. Jeder der Farbtöne ist leicht meliert und wirkt dadurch optisch tiefer, ruhiger sowie unempfindlicher gegen Schmutz. Dazu kommen weitere individuelle Veredelungsmöglichkeiten wie zum Beispiel das Bedrucken mit eigenen Dekormotiven oder Großbeschriftungen.

Technische Details zu NeoTex
• Schallabsorberklasse A
• Emissionklasse E 1
• Schadstoff geprüft nach OekoTex
• Schwer entflammbar
• Geringes Gewicht
• Unempfindlich gegen Feuchtigkeit

Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Innovationen auf www.ceka.de.

Foto: CEKA GmbH & Co.KG
Informationsmaterial anfordern

Stichworte

Büromöbel, Büroeinrichtung, Schreibtisch, Sitz-Steh-Tische, Akustisch, Höhenverstellbar, Schrank, Ergonomisch, Tischsysteme, Stauraumsysteme, Bürocontainer, Konferenztisch, Meeting Point, Querrollo, Stauraum