Online-Studiengang Bauphysik startet im Wintersemester 2010/11

Die Universität Stuttgart bietet zum Wintersemester 2010/11 wieder einen Online-Studiengang in Bauphysik an. Der berufsbegleitende Studiengang richtet sich an im Bauwesen tätige Architekten und Ingenieure und schließt mit einem "Master of Building Physics" ab. Mit einem Informationstag am 10. Juni 2010 gibt die Hochschule einen Einblick in das Thema und die vermittelten Inhalte.

Der weltweit erste Masterstudiengang "Master Online Bauphysik" wurde zum ersten Mal im Wintersemester 2007/2008 angeboten.
Damit soll den Absolventen eine ganzheitliche bauphysikalische Weiterbildung auf hohem Niveau vermittelt werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Weiterbildungsangeboten wird der Schwerpunkt hier auf Schadensprävention anstatt auf Schadensbehebung gelegt. Den Absolventen soll dieses Wissen zu neuen Beschäftigungsmöglichkeiten und besseren Chancen auf dem Arbeitsmarkt verhelfen.

Der Studiengang besteht zu 80 Prozent aus Online-Lernphasen und zu 20 Prozent aus Präsenzphasen. Er läuft in enger Zusammenarbeit mit Forschern des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik, die für große Teile der Lehrveranstaltungen verantwortlich sind. Damit fließen aktuelle Forschungsergebnisse direkt in die Lehre ein. Zahlreiche Präsenzphasen des Studiengangs werden in den Laboreinrichtungen an den beiden Standorten des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik in Stuttgart und Holzkirchen durchgeführt.

Mehr zum Studiengang und zum Informationstag am 10. Juni 2010 finden sie unter www.master-bauphysik.de/infotag/

Planung und Umsetzung energieeffizienter Architektur erfordert auch immer mehr fundiertes bauphysikalisches Wissen. | Dirk Wilhelmy
Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen