Neues Natursteinprogramm für Natursteinexperten

Auf der BAU 2011 präsentierte codex, die Marke für Fliesen und Natursteinleger, ein neues Natursteinsortiment sowie ein von der Handwerkskammer zertifiziertes Ausbildungsprogramm zum Natursteinexperten.

Bei der Neuentwicklung von Produkten stehen für codex beste Verarbeitungseigenschaften und Ergebnisse im Vordergrund. Das neue Natursteinsortiment verfügt deshalb über eine schnelle kristalline Wasserbindung, wodurch speziell empfindliche Natursteine vor Verfärbungen und Verformungen geschützt werden. Perfekt ergänzt wird das Natursteinpaket durch ein von der Handwerkskammer zertifiziertes Ausbildungsprogramm zum Natursteinexperten. Ein makelloses Verlegeergebnis ist damit garantiert.

Formstabilität und Farbechtheit durch codex-Natursteinprodukte
Der Fokus des neuen Natursteinsortiments liegt auf der neuen Natursteinfuge codex Brillant Cristal, dem neuen Mittelbettmörtel codex Stone SX 60 MB und dem neuen Dünnbettmörtel codex Stone SX 80 Cristal. Diese Produkte zeichnen sich durch eine hervorragende kristalline Abbindung aus, die eine Wasserabgabe vom Mörtel an den Stein verhindert. So behält jeder Stein seine natürliche Reinheit und in den Randzonen treten keine Verfärbungen oder Verformungen auf. Das Fugenmaterial codex Brillant Cristal ist ab Januar 2011 in neun Farben erhältlich und neben Naturstein auch für Feinsteinzeug geeignet. Abgerundet wird das Sortiment durch den grauen Dünnbettmörtel codex Stone SX 40 grey, der sich zur Verlegung von rund 80 Prozent aller Natursteinbeläge eignet sowie codex Stone SX 20 Trass, einem Mittelbettmörtel mit Trasszusatz für die Verlegung von Natursteinen mit Dickentoleranzen oder stark profilierten Rückseiten.

Internet www.codex-x.decodex bildet Natursteinexperten aus
Naturstein ist ein edles Material, das Wohnräumen eine besondere Atmosphäre verleiht, denn jeder Naturstein ist ein Unikat hinsichtlich Färbung, Wasseraufnahme, Festigkeit, Transluzenz sowie Widerstandsfähigkeit. Entsprechend hoch sind die Ansprüche an den Verleger. Als erster Hersteller bietet codex deshalb Fliesenlegern die Möglichkeit, sich zum HWK-zertifizierten Natursteinexperten weiterzubilden. Der Lehrgang vermittelt in einem fünftägigen Seminar alles Wissenswerte zum Thema Naturstein, vom technischen Grundwissen über Natursteinkunde und rechtliche Grundlagen bis zur perfekten Verlegung verschiedener Natursteinarten mit den dazugehörigen Verlegewerkstoffen. Nach erfolgreicher Prüfung erhält jeder Teilnehmer sein Prüfungs-Zertifikat und ist berechtigt, den Titel „Natursteinexperte zertifiziert durch die HWK“ zu führen.

Das Netzwerk der besten Fliesenleger wächst
Die Marke codex hat es sich zum Ziel gemacht, das traditionelle Handwerk zu stärken und zu unterstützen – also diejenigen, die ihren Beruf noch erlernt haben. Im „Netzwerk der Besten“, das inzwischen über 600 Mitglieder verzeichnet, bietet Codex den Mitgliedern dafür exklusiv zahlreiche unterstützende Marketing-Hilfsmittel für eine erfolgreiche Arbeit, beispielsweise die kostenlose Inserat-Gestaltung mit Logo und Adresse des Verlegebetriebs. Ebenso wird die Weiterbildung im Netzwerk großgeschrieben. Bereits zum vierten Mal findet am 2. und 3. April 2011 in Leipzig das codex Netzwerk-Branchen-Event statt. Die Netzwerk-Mitglieder erwartet ein hochkarätiges Tagungsprogramm mit abwechslungsreichen Themen aus den Bereichen Technik, Recht undUnternehmensführung.

Die Ausbildung zum Natursteinexperten erfolgt in Kooperation mit der Handwerkskammer Ulm.
Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen