Haworth: 4. European Dealer Council in Frankfurt

Vom 16. bis 18. Mai war es wieder soweit: Mehr als 40 Händler aus 16 Ländern trafen sich zum 4. European Dealer Council des Büromöbelherstellers Haworth. Nach Paris, Berlin und Budapest fand die Tagung dieses Mal im Haworth-Showroom in Frankfurt am Main statt. Ziel der Veranstaltung war neben der Diskussion aktueller Branchenthemen auch der Austausch über Initiativen und Entwicklungen des Unternehmens sowie die Stärkung der Partnerschaft mit den Händlern.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch Henning Figge, Vice President Haworth Europe, startete die Tagung mit Vorträgen, Workshops und Rollenspielen zu Produktneuheiten sowie Themen wie Strategie, Marketing und Design. In einem Workshop von Workplace Strategist Markus Heinrich standen die Themen Ideation und Design im Mittelpunkt. Die Teilnehmer erarbeiteten in einem fiktiven Szenario ein Konzept für Kunden in Veränderungsprozessen. Das Rahmenprogramm sorgte für Abwechslung: In einer Architektur-Tour besichtigten die Partner interessante architektonische und städtebauliche Ziele in der Frankfurter Innenstadt. Alle Teilnehmer gaben ein durchweg positives Feedback. Im nächsten Jahr ist der 5. European Dealer Council in Amsterdam geplant.

Mehr als 40 Händler aus 16 Ländern trafen sich zum 4. European Dealer Council des Büromöbelherstellers Haworth in Frankfurt | Foto: Haworth GmbH
Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen

Stichworte

Haworth, Raumzelle, Raumzellen, Einrichtung, Objekteinrichtung, Büro, Büromöbelhersteller, Büromöbel, Tische, Tisch, Stühle, Stuhl, wild boys