EControl startet Social Media

Mit Präsenz auf Facebook, Youtube und Twitter startet die EControl-Glas GmbH (Plauen) jetzt auch den Dialog im Web 2.0. Zum einen erklärt das Unternehmen anschaulich die Funktionsweise von EControl-Fensterglas: Dieses lässt sich per Touch-Panel oder Klimaautomatik in feinen Stufen dimmen, um Sonnen- und Blendschutz je nach persönlicher Präferenz und Wetterlage zu gewähren. Zum anderen bieten die neuen Kommunikationswege ideale Möglichkeiten für schnellen Austausch. „Das passt zu unseren Kunden: Menschen, die offen sind für Innovationen und Wert darauf legen, dass moderne Technik intelligent genutzt wird. In unserem Fall heißt das oft: Wozu Jalousien anbringen, wenn man stattdessen einfach das Fensterglas dimmen kann? Und mit dem Social Web ist es ähnlich: Wozu Informationen hinterher rennen, wenn man über Youtube sofort sieht, wie dimmbares Glas funktioniert oder über Facebook direkt und unkompliziert Kontakt hat?“, erläutert Manfred Dittmar, Vertriebsleiter und Gesellschafter des Unternehmens.

• www.facebook.com/econtrol.glas: Antworten auf Fragen zu dimmbarem Glas, Neuigkeiten aus dem Unternehmen, besondere Aktionen, Messe-Termine, Architektur-Beispiele und vieles mehr.
• www.twitter.com/dimmbares_Glas: Schnelle Nachrichten, direkt aus dem Unternehmen.
• www.youtube.com/econtrolglas: Dimmbares Glas, erläutert in Form anschaulicher Info-Filme.

Auf offene Kommunikation ausgerichtet: EControl startet die Kommunikation über Facebook, Twitter und Youtube. | EControl-Glas
Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen