BIM2AVA 2.0 nutzt „private Properties“

Mit dem Modul BIM2AVA der G&W Software AG wird aus dem 3D-Gebäudemodell der CAD das kaufmännische Gebäudemodell in der durchgängigen AVA- und Baukostenmanagementlösung California.pro. Durch die bidirektionale Verbindung kann jedes AVA-seitig betrachtete Bauteil direkt im 3D-Modell lokalisiert werden und umgekehrt. In die neue Generation des in California.pro integrierten Moduls BIM2AVA 2.0 fließen aktuelle Erfahrungen der AVA-Praxis und Erkenntnisse im BIM-Prozess ein. Das bietet den Planern einen praktischen Mehrwert.

Zusätzlich zum 3D-Modell und zu den Standard-IFC-Parametern können aktuelle CAD-Programme ergänzende Informationen wie zum Beispiel Ausstattungs- und Qualitätsmerkmale oder individuell vereinbarte technische Parameter übergeben. Diese werden private Parameter oder „private Properties“ genannt. Mit der Version 8 von California.pro kann der Planer diese „private Properties“ für die Bildung von Elementen, Bauteilvarianten sowie für die Mengenermittlung verwenden.

Darüber hinaus hat G&W die Schnittstelle für den BIM-LV-Container gemäß DIN SPEC 91350 in das Zusatzmodul BIM2AVA 2.0 integriert. Der in der DIN SPEC 91350 beschriebene BIM-LV-Container ergänzt den Datenaustausch im Bauwesen um ein weiteres Verfahren. Dieses beinhaltet den Austausch von bereits mit gewerkeorientierten Teilleistungen bemusterten IFC-Modellen aus anderen Softwarelösungen, z.B. aus dem DBD-KostenKalkül.

BIM2AVA 2.0 ermöglicht eine schnelle, präzise Kostenermittlung. Diese berücksichtigt auch Änderungen der Planung sowie eine „echte“ Kostengestaltung mit einer automatisierten Erstellung der Leistungsverzeichnisse. Letztere liefert California.pro geometrieorientiert im Modul Raum- und Gebäudebuch (RGB) sowie ausführungsorientiert – gleich mit bepreistem LV. Das ist für den Anwender über alle Projektstadien hinweg nachvollziehbar – z. B. durch automatische Gliederung nach DIN 276.

Weitere Informationen siehe www.gw-software.de

Das in California.pro gewählte Bauteil wird sofort im Gebäudemodell angezeigt | G&W Software AG
Informationsmaterial anfordern