ippolito fleitz group | identity architects

Berufsgruppe
Architekt/in
Adresse
ippolito fleitz group
Augustenstr. 87
70197 Stuttgart
Deutschland / Baden-Württemberg
T0711 993392330
F0711 993392333
Leistungsphasen
Entwurfsplanung (LPH 1-3), Genehmigungsplanung (LPH 4), Ausführungsphase (LPH 5), Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung (LPH 6+7), Bauleitung (LPH 8+9)
Gründungsjahr2002
Was uns ausmacht

Ippolito Fleitz Group – Identity architects

Ippolito Fleitz Group ist ein multidisziplinäres Studio für Gestaltung mit Sitz in Stuttgart, Shanghai und Berlin. Anspruch des Büros ist es, die komplexe Identität der Kunden in eine angemessene Gestaltung zu übersetzen. Dabei verstehen sich die Gestalter und Kreativen als „Identity Architects“. Identität ist für sie ein fließender Prozess, den sie in Architektur, Produktdesign und Kommunikation begleiten. Die Basis des Gestaltungsprozesses bildet eine starke konzeptuelle Idee, die sich in Raum wie Kommunikation übertragen lässt.
Das Studio wurde 2002 von Peter Ippolito und Gunter Fleitz gegründet. Derzeit besteht das Team aus 80 Architekten, Innenarchitekten, Produkt- und Kommunikationsdesignern aus 15 Nationen. Die Projekte wurden mit mehr als 250 nationalen und internationalen Preise ausgezeichnet, darunter zwei Mal der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland in Silber, mehrere iF communication design awards in Gold, red dot awards, ADC-Nägel und viele mehr.

---

Ippolito Fleitz Group – Identity architects

 Ippolito Fleitz Group is a multidisciplinary, internationally operating design studio based in Stuttgart. Currently, Ippolito Fleitz Group presents itself as a creative unit of 80 designers, covering a wide field of design, from strategy to architecture, interiors, products, graphics and landscape architecture, each contributing specific skills to the alternating, project-oriented team formations. Our projects have won over 250 renowned international and national awards.

In 2015 Peter Ippolito and Gunter Fleitz were the first German interior designers to be admitted to Interior Design magazine's prestigious ›Hall of Fame‹.

Profil

Gunter Fleitz, Architekt BDA

Biographie:

Gunter Fleitz studierte Architektur in Stuttgart, Zürich und Bordeaux. Er war zunächst für Steidle+Partner in München tätig, bevor er für das Büro Prof. Stübler die Projektleitung für die Sanierung des Bundesgerichtshofs in Leipzig übernahm. Gemeinsam mit Peter Ippolito gründete er 2002 die Ippolito Fleitz Group, die die beiden seitdem gemeinsam leiten. International bekannt wurde das multidisziplinäre Designstudio mit Innenarchitektur- Kommunikations- und Produktdesignprojekten. Viele der Arbeiten wurden mit namhaften Preisen ausgezeichnet, darunter mehrere iF Gold, red dot und ADC Awards. 2015 wurden Peter Ippolito und Gunter Fleitz als die ersten deutschen Gestalter aus dem Bereich der Innenarchitektur in die ›Interior Design Hall of Fame‹ aufgenommen. Gunter Fleitz ist Mitglied des BDA Baden-Württemberg.


Peter Ippolito, Architekt

Biographie:

Peter Ippolito studierte Architektur in Stuttgart und Chicago. Während dieser Zeit war er als Assistent von Prof. Ben Nicholson (Chicago) tätig und sammelte praktische Erfahrungen im Studio Daniel Libeskind (Berlin). 2002 gründete er gemeinsam mit Gunter Fleitz die Ippolito Fleitz Group. International bekannt wurde das multidisziplinäre Designstudio mit Innenarchitektur- Kommunikations- und Produktdesignprojekten. Viele der Arbeiten wurden mit namhaften Preisen ausgezeichnet, darunter mehrere iF Gold, red dot und ADC Awards. 2015 wurden Peter Ippolito und Gunter Fleitz als die ersten deutschen Gestalter aus dem Bereich der Innenarchitektur in die ›Interior Design Hall of Fame‹ aufgenommen. Neben seiner gestalterischen Arbeit war Peter Ippolito mehrfach in der Lehre tätig und wird gern als Referent oder als Mitglied von Wettbewerbsjurys angefragt. Peter Ippolito ist Mitglied im Deutschen Designer Club.

Sonstige Auszeichnungen:

| Mehr als 250 internationale und nationale Auszeichnungen - http://ifgroup.org/de/studio/auszeichnungen/

Projektinformationen

Promotion