Ausgabe27

Klimaschutz

Editorial
Klimaschutz
Architekten als Klimaschützer? Als Kämpfer für die CO2-Reduzierung? Als Vorreiter in Sachen Energieeinsparung? Sie sollten und könnten es sein, denn die Reduzierung des Energieverbrauchs von Gebäuden, die Nutzung regenerativer Energien und die Steigerung der Lebensqualität können sie maßgeblich beeinflussen. Ein leidenschaftlicher Kämpfer in Sachen Klimaschutz und Vorreiter bei der Nutzung erneuerbarer Energien ist Rolf Disch, SolarArchitekt aus Freiburg. Seit mehr als dreißig Jahren plant und baut er innovative und energieautarke Gebäude. Seine Ziele sind hochgesteckt, doch schließlich zeigt nicht nur die Novellierung der EnEV, dass endlich etwas getan werden muss und auch die Politik bereit ist, zu handeln, sondern es steigt auch die Bereitschaft der Bauherren in Passivhäusern zu leben.
Thema
Pionier in Sachen Energie
Energie einsparen, die Sonnenkraft nutzen und dabei die Lebensqualität steigern – das sind die Ziele des Architekten Rolf Disch, einem der Pioniere des solaren Bauens. Seit über dreißig Jahren realisiert er mit seinen Mitarbeitern zukunftsweisende Bauvorhaben. Arcguide traf den Visionär in seinem Freiburger Büro zu einem Gespräch über seine Erfahrungen, die neuesten Projekte und das Ziel, Vorreiter des solaren Bauens zu sein.
Energie-Quiz
Wie steht es um Ihr Wissen zu den Themen Klimaschutz und energieeffizientes Bauen? Prüfen Sie Ihr Energie-Know-how und gewinnen Sie. Unter den richtigen Einsendungen verlosen wir fünf Bücher zum Thema energieeffiziente Architektur und fünf Jahresabos mit je sechs Ausgaben von Metamorphose, dem Magazin für Bauen im Bestand.

Jetzt Einzelheft bestellen oder Arcguide print kostenlos abonnieren »