15.02.2018 | Veranstaltungen

Schön und Gut

Schönheit ist eine der ersten Assoziationen im Zusammenhang mit Baukultur: Bei einer Umfrage der Bundesstiftung unter Städten und Gemeinden für den Baukulturbericht gaben 95 % an, dass sie Ästhetik und Gestaltung mit dem Begriff der Baukultur direkt verbinden und diese als besonders relevant für baukulturelle Qualität ansehen.

Was aber ist „schön“? Liegt Schönheit tatsächlich nur „im Auge des Betrachters“ oder gibt es Maßstäbe für eine emotional auf uns wirkende Bau- und Stadtbaukunst?

Über diese Fragen diskutieren Experten aus unterschiedlichen Disziplinen am 15. Februar im Kosmetiksalon „Bar Babette“ in Berlin.

Lesen Sie hier einen Gastbeitrag von Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur: "Ach schön!", erschienen im Deutschen Architektenblatt

Baukultursalon

Veranstalter
Bundesstiftung Baukultur

15.02.2018
18.00 Uhr - 22.30 Uhr

Teilnahmegebühr: 0€

Kosmetiksalon Babette
Karl-Marx-Allee 36
10178 Berlin
Deutschland

Downloads

Flyer Baukultursalon (PDF)

Veranstaltungstermin / -dauer 15.02.2018
Veranstaltungsort / Treffpunkt
Berlin
Bundesstiftung Baukultur