10.05.2018 - 08.07.2018 | Ausstellungen

raster-noton: White Circle

Die Licht- und Sound-Installation white circle entstand 2016 anlässlich der zwanzigjährigen Zusammenarbeit des Labels für elektronische Musik raster-noton. Sie ist vom 10. Mai bis 8. Juli 2018 im Kunstbau des Lenbachhauses zu sehen.

white circle besteht aus im Kreis aufgestellten Leuchtstoffröhren, die auf musikalische Impulse reagieren und den Raum illuminieren. Fünf eigens entstandene Kompositionen von alva noto, byetone, Frank Bretschneider und Kangding Ray laufen über ca. 45 Minuten im Loop und definieren auf unterschiedliche Weise das Verhältnis von Sound, Licht und Architektur. Jede Komposition stellt ein unabhängiges, in sich geschlossenes Konzept des jeweiligen Künstlers vor.

Alle Arbeiten sind Mehrkanal-Kompositionen und basieren auf der Idee, akustischen Raum sowie visuelle Stimuli unmittelbar erfahrbar zu machen. 27 im Raum verteilte Lautsprecher werden so bespielt, dass der Klang selbst zur plastischen Raumerfahrung wird.

Kuratiert von Eva Huttenlauch

 weitere Informationen »

Veranstaltungstermin / -dauer 10.05.2018 - 08.07.2018
Veranstaltungsort / Treffpunkt
München
Lenbachhaus und Kunstbau
Luisenstr. 33
80333 München