02.11.2017 | Vortrag

Lässt sich Architektur fühlen?

Der nächste Lares input findet am 02. November 2017 in Zürich im carbaret voltaire statt. Diesmal befassen wir uns mit der Frage "Lässt sich Architektur fühlen?". Die Referentin Martina Guhl zeigt auf, wie die Bedürfnisse von Menschen an den Raum aus Sicht der Architekturpsychologie formuliert und in der Planung berücksichtigt werden sollten.

Programm
 
17h30
Eintreffen, kleine Verpflegung
 
18h00
Begrüssung: Martina Dvoracek, Co-Präsidentin Lares
Inputreferat:«Wie fühlen wir uns in der Architektur?» Martina Guhl, Dipl. Arch. ETH, MSc Psychologie
Diskussion: Gesprächsmoderation: Sarah Droz, Stephanie Tuggener, Vorstandsmitglieder

19h30
Apéro und Erkenntnisaustausch

Kosten: Mitglieder/Studierende: frei, Nicht-Mitglieder: Fr. 20.-
 
Bei Fragen: Tel. 079 630 70 01 (Präsidium)
 
Weitere Informationen finden Sie auf www.lares.ch.

Den Flyer der Veranstaltung können Sie hier als PDF herunterladen.

Anmeldungen bis Freitag, 27. Oktober 2017 an info@lares.ch

Veranstaltungstermin / -dauer 02.11.2017
Veranstaltungsort / Treffpunkt
Zürich
Cabaret Voltaire
Spiegelgasse 1
CH-8001 Zürich