02.12.2017 - 04.02.2018 | Ausstellungen

"mise-en-scène - architektonische Portraits"

In der Ausstellung "mise-en-scène - architektonische Portraits" im Deutschen Architektur Zentrum DAZ in Berlin werden ikonische Werke der Moderne neu interpretiert. Auf Einladung des Künstlers Peter Welz werden neben seinen Videos objekthafte Film- und Videoarbeiten von David Maljkovic und Christopher Roth gezeigt, die Bauwerke zu subjektiven Akteuren neuer Erzählungen machen.

Deutsches Architektur Zentrum DAZ
Mi-So 17-21 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Foto: Jochen Arentzen

Veranstaltungstermin / -dauer 02.12.2017 - 04.02.2018
Veranstaltungsort / Treffpunkt
Berlin
Deutsches Architektur Zentrum DAZ
Wlhelmine-Gemberg-Weg 6 (vormals Köpenicker Str. 48/49)
10179 Berlin-Mitte