21.11.2017 | BUCH

Neuerscheinung: BIM in der Anwendung

Beispiele und Referenzen

Die Digitalisierung in der Baubranche stellt die gesamte Industrie vor neuen Herausforderungen, in der Arbeitsmethoden wie Building Information Modeling (BMI) als Einstieg vermehrt genutzt werden. In der 1.Auflage von „BIM in der Anwendung“ schildern Experten aus elf führenden Unternehmen des Bauwerkslebenszyklus ihre Erfahrungen bei der Einführung und der praktischen Anwendung von BMI.

Die verschiedenen Perspektiven bieten dem Leser innovative Ansätze für die eigene Disziplin sowie konkrete Handlungsanweisungen als Orientierung. Das Buch stellt mit seinen interdisziplinären Einblicken eine essentielle Arbeitsgrundlage für Leser mit unterschiedlichen Kenntnisständen dar.

Das Portfolio der befragten Anwender ist breit gefächert und erfasst die gesamte Bandbreite der Branche:

Große und kleine Architektur- und Planungsbüros,Öffentliche Auftraggeber,ProduktherstellerGeneralunternehmer,und Ingenieurbüros geben Einblicke in ihre praktische Arbeit mit BIM, berichten über Schwierigkeiten, aber auch über Mehrwerte.

Autor: Jakob Przybylo
1. Auflage 2017.
180 Seiten. 24×17 cm. Broschiert.

Buch: 42,00 EUR | ISBN 978-3-410-26815-4
E-Book: 42,00 EUR | ISBN 978-3-410-26816-1
E-Kombi: 54,60 EUR

Weitere Informationen und Leseprobe »

 

Cover "BIM in der Anwendung" | Foto: Beuth Verlag